Posiflex präsentiert sein komplettes Produktportfolio und die neuesten Innovationen auf der RETAILTECH JAPAN 2019

Taipei, Taiwan – Die Posiflex-Gruppe – eine Synergie aus weltweit führenden POS-, Kiosk- und Industrie-Computertechnologien – stellt vom 5. bis 8. März auf der RetailTech Japan in Tokio, Japans größter und einflussreichster Fachmesse für Handelsinformationssysteme, ihr gesamtes Produktportfolio und neueste Innovationen vor.

Posiflex präsentiert seine neuen Selbstbedienungskioske – die modularen Plattformen der TK-Serie, die mit 32-Zoll oder 21-Zoll Display. Das 32-Zoll-Display-Modell, die Paragon TK3200 Serie, ist ideal für Einzelhandel, schnellen Service und Schnellrestaurants geeignet. Die Komponenten unterstützten Self-Service-Bestellung, Service- und Produktinformationen sowie Werbung. Das 21-Zoll-Display-Modell, die Stellar TK2100 Serie, kann als Theken- oder Standfußmodell konfiguriert werden und verfügt über modulare Einsatzmöglichkeiten, die Anwendungen wie Self-Service-POS, Kundenbindung, Gutscheinkarten, Selbst-Check-In, Self-Ticketing und Online-Bestellung ermöglichen.

Mit dem zunehmenden Trend zum mobilen POS stellt Posfilex ein neues Mitglied der beliebten MT-Serie vor, das 10″ Windows-basierte Tablet, MT-5310W : eine Hybridlösung, die Unternehmen die Mobilität eines Tablets und die Funktionalität eines festen POS-Terminals bietet. Das Tablet wird von einem Intel® Kaby Lake Prozessor angetrieben und ist so robust konzipiert, dass es den Fall aus bis zu 1,5 Metern Höhe übersteht. Mit einem optionalen Pistolengriff und einer Dockingstation mit einem 3″ WiFi-Thermodrucker, verwandelt sich der MT-5310W in ein kompaktes und ästhetisches All-in-One POS-Terminal.

Posiflex lädt Sie herzlich zu einem Standbesuch auf der RT1601 ein, um sich von fortschrittlichen Einzelhandelslösungen zu überzeugen, die die Effizienz und die Gewinne steigern und das heutige vernetzte Verbrauchererlebnis erhöhen.

Über Posiflex
Seit mehr als 30 Jahren entwickelt und produziert Posiflex POS-Lösungen auf Weltklasseniveau. In 2016 hat das Unternehmen die Gesellschaften KIOSK und Portwell übernommen und expandierte somit in die Bereiche Self-Service und Embedded PC. Die globale Posiflex-Gruppe ist in der Lage, erstklassige B2B-Service-IoT-Lösungen anzubieten.
Posiflex Pressekontakt: Sophie Hung, sales@posiflex.com.tw

Zurück zu den
Scroll to top
X